Vorträge

Vorträge

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

bevor Sie sich die folgenden Videos ansehen, möchte ich noch darauf hinweisen, dass die medialen Aufzeichnungen und Vorträge auf dieser Homepage nur einen Auszug meiner vielfältigen Tätigkeiten darstellen. Auf die Aufzählung meiner Referenzen habe ich bewusst verzichtet.

BIOLOGIE DER GEFÜHLE – WIE LERNT DAS GEHIRN?


 

Was findet beim Fühlen im Gehirn statt? Welche neuen Informationen haben wir hinzu gewonnen?

WENN NICHTS MEHR GEHT…


 

Burnout – Selbstverantwortung oder Fehler in Arbeitssystemen.

Quelle: HIFIT

01/2012

…UND WAS MACHT DIE LIEBE? – CHECK-UP FÜR INTENSIVMEDIZINER


 

Eine humorvolle Zusammenfassung von typischen Beziehungsfehlern dargestellt an klassischem deutschen Eheverhalten.

Quelle: HIFIT

01/2011

ICH BIN DANN MAL ICH


 

Wie die Entfremdung vom „Ich“ zum Verlust der eigenen emotionalen Identität führt.

Quelle: HIFIT

01/2010

BURNOUT – FEHLER IM ARBEITSSYSTEM ODER EIGENVERANTWORTUNG?


 

Welche Veränderungen können in der Unternehmenskultur zur Prävention vollzogen werden und welche Verantwortung trägt der einzelne Mensch selbst?

ESSSTÖRUNG – DER UNSINN VON DIÄTEN


 

Über falsche Behandlungen von Patienten mit Essstörungen und die Rolle der Medien im Diäten-Geschäft.

KRITISCHE AUSEINANDERSETZUNG MIT DER PSYCHOTHERAPIE


 

Eine kritische Auseinandersetzung mit den gängigen Therapiepraktiken und Vorschläge zu alternativen Ansätzen.

DIE KUNST DER EHEZERRÜTTUNG


 

Was tun Paare für ihre Beziehung? Über falsche Visionen und die Voraussetzungen für ein funktionierendes Sexleben.

SCHLAFSTÖRUNGEN


 

Schlafstörungen als Auslöser von Depressionen und Herzinfarkten.

TRAUER UND ANGST


 

Warum Angst und Trauer keine Krankheiten sind und wie man lernt diese Gefühle zu akzeptieren.

WENN DIE SEELE DIE SPRACHE VERLIERT – GEFÜHLE SIND KEINE KRANKHEIT


 

Wie man leben muss, um psychisch gesund zu sein und was Kommunikation damit zu tun hat.